top of page

Reflexzonentherapie

Reflexzonen-Therapie

Bei der Reflexzonentherapie werden verschiedene Reflexzonen des Körpers mit speziellen Grifftechniken behandelt. Ziel der Behandlung ist es, die Regulations- und Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen und zu stärken.

Durch Fußreflexzonenmassagen werden die Selbstheilungskräfte angeregt und das Wohlbefinden wird gesteigert.

 

Was ist eine Fußreflexzonenmassage?

Die Fußreflexzonenmassage (FRM) ist bereits seit mehr als 5.000 Jahren bekannt. Die Traditionelle Chinesischen Medizin (TCM) und andere fernöstliche Heilkünste basieren auf der Idee der Lebensenergie, die im menschlichen Körper über Leitbahnen, sogenannte Meridiane, zirkuliert. Durch Behandlungen wie Akupunktur, Akupressur oder auch die Fußreflexzonenmassage regen den Energiefluss an und Ungleichgewichte im Körper werden ausgeglichen. Grundlage der Fußreflexzonentherapie ist die Vorstellung, dass einzelne Organe und Körperregionen mit bestimmten Punkten am Fuß in Verbindung stehen. Zudem verfügen die Füße über ein sehr dichtes Geflecht an Nervenbahnen und kleinsten Verästelungen, was sie besonders sensibel macht.

 

Was die Massage der Fußreflexzonen bewirkt?

Bei der Reflexzonenmassage stimulieren Therapeut*innen einzelne Zonen und versuchen, bestehende Symptome, Schmerzen oder psychische Beschwerden zu lindern. Die Fußmassage fördert die Durchblutung, lindert Schmerzen. Die Selbstheilungskräfte des Körpers werden aktiviert. Daneben wird der Lymphabfluss über Arme und Beine gesteigert sowie Verspannungen der Muskeln werden gelockert. Dadurch können auch Blockaden im ganzen Körper gelöst werden.

 

Anwendung der Fußreflexzonenmassage zur Behandlung von Krankheiten.

Wir setzen die Methode sowohl bei körperlichen als auch psychosomatischen Störungen ein. Häufig wird sie als begleitende Therapiemaßnahme bei folgenden Erkrankungen und Beschwerden angewandt:

 

  • Kopfschmerzen

  • Migräne

  • Asthma

  • Rückenschmerzen

  • Zahnschmerzen

  • Erschöpfung, Stress

  • Verdauungsbeschwerden

  • Funktionsstörungen von Organen

  • Menstruationsschmerzen

  • Störungen des Bewegungsapparats

  • innerer Unruhe und Nervosität

  • hormonellem Ungleichgewicht

  • Wechseljahresbeschwerden 

  • depressiven Verstimmungen

  • Schlafstörungen

  • Schwellungen und Lymphödeme

 

Auch als Wellnessanwendung wird die Fußmassage zur Entspannung angeboten.

Behandlungsdauer: 60min

(inklusive Vorgespräch)

6 - 12 Sitzungen

Kosten 80€ pro Behandlung

Ich besuche regelmäßig die Praxis, da ich durch die Reflexzonentherapie entspannter geworden bin. Habe mehr Lebensqualität und meine Selbstheilungskräfte wurden aktiviert. Als Migränepatientin habe ich positive Erfahren machen dürfen.  Die Reflexzonentherapie ist für mich ein Geschenk. 

Jennifer Wölbert

bottom of page